Verstärkung gesucht - Chatroom doch-etwas-bleibt.de

VERSTÄRKUNG GESUCHT - WERDE CHATBEGLEITER*IN

Für die Begleitung des Chatrooms suchen wir junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren, die eigene Trauererfahrung gemacht haben. Du solltest dazu bereit sein ca. alle vier Wochen für zwei Stunden den Chat zu betreuen, sowie an einer monatlichen Supervision in Bergheim teilzunehmen.

Für weitere Informationen oder zur Weitergabe an andere Interessierte gibt es hier unsere Flyer zum Trauerchat doch-etwas-bleibt.de (pdf) und einen Aushang (pdf) zum Download. Gerne schicken wir auf Anfrage auch einige gedruckte Flyer zu.

Ausbildungswochenende

Vor Deinem ersten „Einsatz“ im Chatroom musst Du an einem Ausbildungswochenende teilnehmen. Während dieses Wochenendes lernst Du in einer Gruppe thematische Grundlagen zum Thema Trauer kennen wie zum Beispiel die Traueraufgaben nach Worden, Trauer bei Jugendlichen etc.. Vor allen Dingen geht es jedoch darum, Deine eigenen Trauererfahrungen noch einmal zu reflektieren. Nur so kannst Du Dir Deiner eigenen Grenzen und Möglichkeiten bewusst werden, um den Jugendlichen möglichst unterstützend zur Seite stehen zu können und gleichzeitig für Dich zu wissen, was Dir zu viel ist.

Das nächste Ausbildungswochenende findet am 20. und 21. Juni 2020 statt. Solltest Du an diesem Termin keine Zeit haben, freuen wir uns trotzdem von Dir zu hören. Wir suchen dann mit Dir und den anderen Interessierten nach einem möglichen neuen Termin.

Neugierig geworden? Möchtest Du mehr erfahren? Dann melde Dich bei uns!